Neuigkeiten auf der Klosterwiese 2021

Die Klosterwiese ist trotz und wegen Corona auch im Frühjahr 2021 immer einen Besuch wert!

Dank dem Großholzkünstler Sepp Winkler und der Bürgerstiftung Miesbach befindet sich zum Beispiel eine großartige Sitzgruppe aus Tannenholz auf dem Gelände. Alle Miesbacher und sonstigen Gäste des Geländes sind herzlich eingeladen zum Genießen, für Mittagspausen und Abendbrotzeiten, zum Beispiel mit den abgeholten Spezialitäten der Miesbacher Gastronomie! Auch unsere abendlichen Gäste schätzen das schöne und bequeme Objekt. Hoffentlich halten sich alle Gäste an die Hausordnung, gerne darf man aber auch Hand an den Müll anlegen, den andere versehentlich nicht entsorgt haben!

Vielleicht wird das Gelände nach der einzigen kulturellen Veranstaltung im Jahr 2020 auch heuer noch mal belebt: Gerne erinnern wir uns zum Beispiel an die Steckäplattler, deren Sport eine wahrhaft autochthone Einzigartigkeit des Miesbacher Landkreises darstellt, und ihr Ligaturnier im Herbst 2019.

Die Bürgerstiftung Miesbach hilft gerne wieder mit Gelände und Infrastruktur aus! Zwischenzeitlich kann man die frische Luft, die Abendsonne und die Abstandsmöglichkeiten auf dem Gelände zusammen mit den vielen Vögeln, die die Nistkästen des LBV gerne angenommen haben, genießen. Hoffentlich können die kleinen Sänger ihren Nachwuchs unbehelligt von den hoch über ihnen im Turm der Portiunkulakirche hausenden Turmfalken aufziehen. Zur Zeit haben diese nur Augen für die Liebe ihres Lebens, die sie trotz treuer Partnerschaft so heftig umwerben, dass so manche alten Paare neidisch werden könnten.

Kontakt / Anfahrtsplan

Bürgerstiftung Miesbach
Waldeckerhöhe 4
83714 Miesbach


Tel: 08025 / 8069
Fax: 08025 / 92 44 723

Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee
BYLADEM1MIB
DE19 7115 2570 0012 0800 24

Raiffeisenbank im Oberland
GENODEF1MIB
DE18 7016 9598 0001 8160 71